about me
Symbole
Natur
Presse
People
Reportage
Aktuelles
Home

Istanbul 2007: Fotos und ihre Geschichten

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 |
Bild zurück - Bild vor
-
Bild: 01

In der Yeni Camii (Neue Moschee) in Eminönü rüsten sich Gläubige zum letzten Gebet des Tages, während auf der Galatabrücke kräftig gefeiert wird. Unterschiedlicher kann Istanbul wohl kaum sein. Muezzin-Rufe gegen Türken-Pop. Beide Seiten leben friedlich miteinander. Ganztägig stehen, nur wenige Meter über dem Goldenen Horn gelegen, unzählige Cafés, Restaurants, Kneipen und Clubs auf der Galatabrücke offen. Hier tummeln sich Liebespaare und blicken auf den Sonnenuntergang. Am Abend ziehen partywütige Großstädter ein und genießen die Istanbuler Nächte.